flagge frankreich

Ausführung in Qualität STARFLAG (100% Marken-Polyester, Dralon-Gewebe ca. 155 g/qm) nicht glänzend. Beste, reissfeste Qualität, leicht auswehend, hochfarbecht, in Textildruck (Siebdruck). Wappenbild chemisch durchgedruckt, Rückseite spiegelbildlich, an der Stangenseite mit starkem Besatzband, eingezogenem Seil und rostfreien Karabinerhaken, gebrauchsfertig.

Exécution en qualité STARFLAG (100% Dralon-polyester de marque) non brillant. Qualité la plus résistante, flottant au plus lèger vent, impression textile (sérigrafie). Grand teint, drapeaux avec lisière, corde et mousquetons.

Preise pro Stück  in CHF / Prix par pièce en CHF

  20/30 cm 40/60 cm 60/90 cm 80/120 cm 100/150 cm 150/225 cm 200/300 cm
Frankeich 24.- 35.- 56.- 75.- 85.- 137.- 198.-

 

 

 

 

 

Flagge Frankreich

In Europa und auch im Rest der Welt steht die Flagge Frankreichs für eine abwechslungsreiche und erfinderische Esskultur. Sie ist eine der beliebtesten Flaggen unserer europäischen Nachbarländer. Die Fahne steht symbolisch für die Grande Nation und unter dem Motto „Leben wie Gott in Frankreich“ auch für eine besondere Lebensphilosophie. In der Sportwelt steht die französische Flagge für Sportgrössen wie Zinédine Zidane oder Sébastian Loeb. Sie möchten die Flagge Frankreichs auch in Ihrem Garten hissen? Die Fahnenfabrik bietet viele Grössen zur Auswahl, samt passenden Fahnenstangen. Je nachdem wie die Flagge Frankreichs gehisst werden soll, bietet die Fahnenfabrik Fahnenmasten mit oder ohne Drehausleger (Galgen) an.

Französische Flagge

Die Flagge Frankreichs zählt zu den ältesten und bekanntesten Nationalflaggen der Welt. Viele andere Länderflaggen, wie die Flagge Italiens oder Irlands nahmen diese Fahne als Vorbild. Der genaue Name der Flagge ist „drapeau tricolore“ oder auch einfach nur „le tricolore“. Sie löste während der Revolution das weisse Lilienbanner der Könige Frankreichs ab. Die Trikolore gilt als Symbol für die Revolution. Die Farben Rot und Blau repräsentierten die Farben von Paris und des Volkes. Weiss stand für den König und durch die mittlere Position sollte die eingeschränkte Macht der Königsfamilie symbolisiert werden. Durch die Siegeszüge Napoleons wurde die Flagge Frankreichs in Europa verbreitet und sorgte dadurch zum Beispiel auch für die Entstehung der italienischen Flagge.