Petflag

Petflag

Nachhaltige Innovation

Pro Jahr verbrauchen wir etwa 1,5 Milliarden Plastikflaschen. Das sind mehr als 80 Flaschen pro Person!* Was geschieht mit all diesen leeren PET-Flaschen? Wussten Sie, dass PET-Flaschen komplett recycelbar sind?
Für die Herstellung von Fahnen und Flaggen aus nachhaltigem Material werden PET-Flaschen bei Supermärkten und Sammelstellen eingekauft. Die Flaschen werden geschreddert und eingeschmolzen, und der flüssige Kunststoff wird zu meterlangen Fäden geformt. Aus diesen Fäden wird dann das Tuch gewoben, das die Basis für neue Produkte, wie z. B. eine Fahne, bildet.


Über das Tuch

• Das Material besteht zu 100 % aus Polyester, der von PET-Einwegflaschen stammt
• PET ist die Abkürzung für den Kunststoff Polyethylenterephtalat
• In den Qualitäten 110 g/m2 und 220 g/m2 erhältlich, weitere Sorten auf Anfrage

Wir entwickeln unsere Produkte ständig weiter! Als nächstes soll z. B. auch das Besatzband der Fahnen “grün” werden. Und auch unsere Verpackungen werden im Sinne der Nachhaltigkeit optimiert. Außerdem verwenden wir nach Möglichkeit wasserbasierte Farben und Druckpasten, und unsere Farbstofflieferanten untersuchen intensiv die Möglichkeiten, nachhaltige Farbstoffe einzusetzen.


Wussten Sie dass…..

  • für 1 m2 Tuch der Gewichtsklasse 110 g/m2 drei 1,5 l PET-Flaschen benötigt werden?
  • 1 PET-Flasche ca.40 g wiegt, wovon 36 g in den Recyclingprozess einfließen?
    kein Plastik aus dem Meer eingesetzt werden kann, weil die Plastikflaschen zu 100 % aus Polyester bestehen müssen?
  • der Einsatz von PET-Flaschen keine Auswirkung auf die Lebensdauer der Flagge hat?
  • in Zukunft auch unsere Fahnen komplett recycelbar sein sollen?


Fragen und Antworten rund um das Tuch

Wie schwer ist das Tuch?
Das Tuch ist in den Gewichtsklassen 110 g/m2 und 220 g/m2 erhältlich. Poly-Glanztuch entspricht 110 g, das Poly-Dekotuch 220 g.

Sind Produkte von PETFLAG teurer?
Ja, das Tuch ist etwas teurer als für eine “normale” Fahne, da der Recyclingprozess intensiver ist und nachhaltige Grundstoffe verwendet werden.

Warum können die derzeitige Fahnen (noch) nicht wieder recycelt werden?
Das Polyestertuch lässt sich weder in Gewebeform noch als Maschenware gut zerfasern. Um das Polyestertuch wiederverwenden zu können, muss es aber in kleine Stücke zerfasert werden, was leider (noch) nicht möglich ist.

Wie viele PET-Flaschen werden für 1 m2 Tuch benötigt?
Für 1 m2 Tuch der Gewichtsklasse 110 g/m2 werden drei 1,5 l PET-Flaschen benötigt.

Woher stammen die PET-Flaschen, die für das Tuch verwendet werden?
Um das Tuch herzustellen, werden klare PET-Flaschen benötigt, die von den Produzenten der Garne bei Supermärkten und Sammelstellen eingekauft werden. Die Flaschen müssen aus Polyester sein, da das Tuch für den Sublimationsprozess zu 100 % aus Polyester bestehen muss.

Wie hoch ist der Anteil an recyceltem Material im Tuch?
Das Tuch besteht zu 100 % aus recyceltem Material, da es komplett aus PET-Flaschen gefertigt wird.

Wie hoch ist der Polyester-Anteil im Material?
Der Polyester-Anteil beträgt 100 %, da die PET-Flaschen, die zur Herstellung des Fadens eingeschmolzen werden, aus dem thermoplastischen Polyester Polyethylenterephtalat (PET) bestehen.

Haben Fahnen und Tücher aus PET-Flaschen gegenüber regulärem Polyestertuch eine längere Lebensdauer?
Der Einsatz von PET-Flaschen als Grundstoff für das Tuch hat keine Auswirkung auf die Lebensdauer der Fahne.

Was geschieht mit den Verschlüssen der PET-Flaschen?
Die Verschlüsse fließen in den Recyclingprozess ein. Auch aus diesem Grund ist das Tuch nicht ganz weiß und können geringe Farbunterschiede aufweisen.

Was mache ich mit meiner Fahne, wenn sie nicht mehr ansehnlich ist und ausgemustert wird?
Werfen Sie die Fahne nicht weg, sondern verhelfen Sie dem Tuch zu neuem Leben! Wir haben Kontakte zu Betrieben, die aus Ihrer alten Fahne wieder ein neues Produkt fertigen, wie z. B. eine außergewöhnliche Tasche oder eine trendy Laptophülle.

Woran erkenne ich ein nachhaltiges Produkt, das aus dem Tuch der recycelten PET-Flaschen hergestellt ist?
Alle Produkte von PETFLAG werden mit einem charakteristischen Label aus Bio-Baumwolle versehen. So kann jeder sehen, dass Ihnen die Umwelt und Nachhaltigkeit sehr wichtig sind!

 

 

Neugierig geworden und mehr erfahren? Wir erzählen Ihnen gerne mehr über das Tuch und sein nachhaltiges Material.